Anpralldämpfer -Terminals

ABC Terminal

Zur Entschärfung gefährlicher Einbausituationen nach EN 1317-4 / zugelassen durch das BMVIT.

Funktionsweise

Bei einem Frontalaufprall eines Fahrzeuges auf das ABC-Terminal schiebt sich das System teleskopartig in sich zusammen und das Fahrzeug wird so kontrolliert abgebremst und zum Stillstand gebracht. Bei einem seitlichen Anprall wird das Fahrzeug wieder in Fahrtrichtung weitergeleitet.

Systemlänge

P4 System: 12,33 m
P3 System: 9,70 m
P2 System: 7,03 m

Einfache und schnelle Montage garantiert.

Kostengünstige Erhaltung:
Nach einem Unfall müssen nur beschädigte Teile, nicht das gesamte System getauscht werden. Damit ist das System in kürzester Zeit wieder betriebsbereit. Sämtliche Bauteile sind als Ersatzteile erhältlich. Das System ist wartungsfrei, es genügt eine visuelle Wartung.

 

Diverse Anpralldämpfer ergänzen unser Potfolio, welche ideal zur Absicherung von Tunnelportalen, Brückenpfeilern oder Fahrbahnteilern dienen. 
Bei einem Anprall wird so gewährleistet dass Fahrzeuge kontrolliert zum Stillstand gebracht wird.

Kontaktdaten

LEIT-SCHUTZ GMBH

Mitterweg 1
3484 Grafenwörth

Telefon: +43 2738 77060
Fax: +43 2738 77060-60

E-Mail: office@leitschutz.com
Web: www.leitschutz.com

UID: ATU 406 734 00
FN 144.058a, Landesgericht St.Pölten

Routenplaner